Über uns

Die Geschichte hinter Projekt 7 - Über uns


Wie alles begann

Es begann alles mit einem einfachen Gebet im Herbst 2017 von Wilhelm Cerghit. Mit einer Frage an Gott, was er für Ihn und Sein Werk tun kann. Mit dem Wunsch, aktiv zu werden. Dieses aufrichtige Gebet blieb nicht ohne Folgen. Ein paar Wochen später wurde in der Gemeinde ein Missionsprojekt aus Großbritannien vorgestellt und wie Gott dieses Projekt von der Entstehung an gesegnet hat. Es ging um die kostenlose Verbreitung des Weltbestsellers „Der große Kampf“ (in der deutschen Neuauflage „Vom Schatten zum Licht“). Nicht nur das Herz von Wilhelm Cerghit wurde bewegt und es entstand der Wunsch, solch ein Projekt auch im deutschsprachigen Raum zu gründen. Gott hatte das Gebet beantwortet. Mit einem kleinen Team wurde Projekt 7 e. V. im Sommer 2018 gegründet und durfte seitdem auf vielfache Weise den Segen und die Gnade Gottes erleben. Und wir sind überzeugt, dass Er noch mehr vorhat.

Was uns antreibt, was uns verbindet, wofür wir stehen.

Wir sind überzeugt, dass wir in einer ganz besonderen Zeit der Weltgeschichte leben.
Und dass in unserer aufgewühlten Zeit voller Verführung und Sorgen die frohe Botschaft der Wahrheit und Hoffnung, wie wir sie in Jesus Christus finden, besonders wichtig ist.
Diese wunderbare Botschaft der unendlichen und bedingungslosen Liebe Gottes hat unser Leben nicht nur verändert, sondern unglaublich bereichert.

Daher möchten wir dazu beitragen, dass auch andere Menschen von dieser verändernden Botschaft hören. Neben dem Wort Gottes, der Bibel, hat ein Buch uns besonders bewegt und unser Unterscheidungsvermögen zwischen Gut und Böse geschärft: das Buch „Vom Schatten zum Licht“ – Die Geschichte der Hoffnung.

Deshalb möchten wir dieses einzigartige Buch jedem Menschen kostenlos zur Verfügung stellen und ihm somit die Möglichkeit geben, durch den Blick hinter die Kulissen sich selbst eine Meinung zu bilden.

Wilhelm Cerghit Vorsitzender

Sie kümmert sich um die Planung von Aktivitäten und Aktionen. Sie verbreitet das Buch auch auf direktem und persönlichen Weg, auch mit ihrem mobilen Bücherwagen. Es ist ihr ein Herzensanliegen dieses Buch jedem Menschen zugänglich zu machen. E-Mail: doris.lutsch@projekt7.media

Reiner Lux - Lektorat

Sie kümmert sich um die Planung von Aktivitäten und Aktionen. Sie verbreitet das Buch auch auf direktem und persönlichen Weg, auch mit ihrem mobilen Bücherwagen. Es ist ihr ein Herzensanliegen dieses Buch jedem Menschen zugänglich zu machen. E-Mail: doris.lutsch@projekt7.media

Mirjana Hleb - Kassenwart

Sie kümmert sich um die Planung von Aktivitäten und Aktionen. Sie verbreitet das Buch auch auf direktem und persönlichen Weg, auch mit ihrem mobilen Bücherwagen. Es ist ihr ein Herzensanliegen dieses Buch jedem Menschen zugänglich zu machen. E-Mail: doris.lutsch@projekt7.media

Doris Lutsch - Schriftführerin

Sie kümmert sich um die Planung von Aktivitäten und Aktionen. Sie verbreitet das Buch auch auf direktem und persönlichen Weg, auch mit ihrem mobilen Bücherwagen. Es ist ihr ein Herzensanliegen dieses Buch jedem Menschen zugänglich zu machen. E-Mail: doris.lutsch@projekt7.media

Jakob Berner -Versand

Sie kümmert sich um die Planung von Aktivitäten und Aktionen. Sie verbreitet das Buch auch auf direktem und persönlichen Weg, auch mit ihrem mobilen Bücherwagen. Es ist ihr ein Herzensanliegen dieses Buch jedem Menschen zugänglich zu machen. E-Mail: doris.lutsch@projekt7.media

Angelina Schell - Social Media

Sie kümmert sich um die Planung von Aktivitäten und Aktionen. Sie verbreitet das Buch auch auf direktem und persönlichen Weg, auch mit ihrem mobilen Bücherwagen. Es ist ihr ein Herzensanliegen dieses Buch jedem Menschen zugänglich zu machen. E-Mail: doris.lutsch@projekt7.media

Unser Team

Die Arbeit die wir ausführen liegt uns allen sehr am Herzen. Da Projekt 7 e.V. noch ein sehr junger Verein ist, arbeiten alle Mitarbeiter bei uns ehrenamtlich, um mit ihren Ressourcen einen Mehrwert für dich persönlich zu schaffen. Falls du Fragen an uns hast, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren.

Der wahre Chef

Die Ideen und Konzepte, die Ressourcen, die fleißigen Mitarbeiter - ja der gesamte Verein wären ohne ihn nutzlos und unmöglich durchführbar: Jesus Christus.
Wir danken unserem Schöpfer, dass Er dieses Werk ins Leben gerufen hat. Wir sind nur die Mitarbeiter in seinem großen Liebeswerk.

Alles für Dich. Von Herzen.

Wir arbeiten täglich daran, dass dir dieses Angebot zum großen Nutzen ist. Deshalb sind wir für deine Unterstützung sehr dankbar.